Letztes Feedback

Meta





 

Prag 2.Tag

Hallo zusammen, Heute meldet sich erstmals die bessere Hälfte von uns beiden! Was ham wir heut au gemacht...also zunächst haben wir das Frühstücks-Buffet leer gefuttert, bevor wir uns auf den Weg in die Innenstadt machten. Dort erreicht man über schöne kleine Gassen eigentlich alle wichtigen Sehenswürdigkeiten der Stadt zu Fuß! Die Karlsbrücke ist bekannt, der Rest war meistens irgendwelche Kirchen, Museen, Theater usw...und irgendwas mit ner Uhr war glaub au dabei (kulturell höchst anspruchsvoll). Alles in allem eine wirklich wunderschöne Stadt. Bei ebenfalls perfektem sonnigen Wetter hatten wir dann auch noch eine Stadtführung um 2 Uhr, bei der wir uns das gleiche eigentlich nochmals ansahen...was vielleicht auf den ersten Blick etwas langweilig erscheinen mag. Jedoch hatten wir einen so genialen Tour-Führer, der Geschichten ohne Ende kannte, dass die 3,5 Stunden wie im Flug vergangen sind. Man kann sich den Typ in etwa so vorstellen. Ein in Malaysia geborener Stefan Liebl, der den Humor seines armenischen Großvaters hatte. Kurz gesagt: Ein Eumel ohne Ende... Jetzt wissen wir zumindest was an der Uhr so toll ist.(Hammerstory sag ich euch, wer es wissen will: gidf.de ) Nach dieser höchst interessanten, aber auch anstrengenden Führung durch die Stadt sind wir dann direkt zurück ins Hotel gefahren, wo ich dann endlich meine lang ersehnte Zwiebelsuppe gegessen habe (Vorfreude war unbegründet). Nun ja, jetzt planen wir gerade die nächsten Tage und werden uns noch in Hotel ein bisschen erholen. Wir beide ergänzen uns als Team auch immer besser, haben eine gute Rollenverteilung gefunden. Scherer kümmert sich um die Verständigung auf englisch, ich bin rein fürs gute Aussehen zuständig So genug gelabert, schönen Abend Grüße, Scherxi

16.9.14 20:00

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen